Hier ein ehrlicher Erfahrungsbericht von einem Triathleten, welcher seit vielen Jahren durch die Unterstützung von ACS Vertrieb Braunschweig seinem Sport nachgeht.

Wir fange ich an. Erfahrungsberichte sind ja oftmals geschönt, weil man seinen Sponsoren und Unterstützern nur Besten nachsagen möchte.

Auch mein Bericht wird sich sehr positiv lesen, aber nein, er ist nicht geschönt denn ALLES was ich hier schriebe ist offen und ehrlich.

Die Firma ACS Vertrieb unter Leitung von Roger Milenk vertreibt die Marken Rotor, Squeezy Sports Nutrition, Astute, Compex und Topo Laufschuhe.

Unter Anderem nutze ich seit einigen Jahren die Produkte von Rotor, angefangen von den Powermetern, den Kurbeln und den Q-Rings. Aktuell fahre ich die neue Rotor 2INPower Direkt Mount (DM) Road mit Aldhu Q-Rings. Ich bin seit vielen Jahren total begeistert von den ovalen Kettenblättern aber die neuen ALdhu Q-Rings übertreffen nochmals die Vorgänger. (12,5° Ovalität, gegenüber 10° der normalen Q-Rings). Ich habe das Gefühl, dass der Tritt noch runder ist, eine noch bessere Kraftübertragung stattfindet und dies auf allen Distanzen, egal ob beim Radsport oder Triathlon.

Die beidseitige Wattmessung der 2INPower DM Road funktioniert hervorragend und ganz besonders ist die Auswertungssoftware. Hier kann genau der Tretrhythmus analysiert werden und die Q-Rings können optimal eingestellt werden.

 

Seit dieser Saison fahre ist auf meinem Triathlonrad den Astute Sea Life Sattel. Ich habe noch nie von Anfang an so bequem und ohne Druckschmerzen auf einem Sattel gesessen, einfach eine Klasse für sich.

Mit diesem Komplettpaket war ich diese Saison recht erfolgreich. Mehr dazu kann man auf meiner Homepage, unter Erfolge, nachlesen.

Noch kurz zu meiner Person. Mein Name ist Mario Hentzel, ich bin 43 Jahre jung und verheiratet. Seit 2005 bin ich insulinpflichtiger Diabetiker Typ 1 und betreibe seitdem den Triathlonsport. Der Diabetes hat mich quasi zum Triathlonsport gebracht. Seit knapp 3 Jahren kommt auch noch eine nachgewiesene Glutenunverträglichkeit dazu.

Gerade wegen diesen beiden „kleinen“ Beeinträchtigungen bin ich froh darüber, dass Squeezy mich seit vielen Jahren unterstützt. Die Produkte vertrage ich außerordentlich gut, sowohl im Training wie auch unter extremen Wettkampfbedingungen.

 

Ich möchte mich bei ACS Vertrieb und allen Mitarbeitern, welche mir mit Rat und Tat zur Seite stehen herzlich Bedanken und freue mich auf das eine oder andere gemeinsame, weitere Jahr.

 

Rotor